Heute ist mal ein Gammeltag, man muss ja nicht jeden Tag neue Höhen erklimmen. Am Wohnmobil sind noch etliche Kleinigkeiten zu basteln – Kleiderstangen, Klodeckel, Handtuchhaken – alles was ich bis zur Abfahrt nicht mehr geschafft hatte.

Aber erstmal wollen wir ja ein bisschen abgammeln, und wo kann man das besser, als unten am Fluss? Hier am Zeltplatz fließen Koritnica und Soča zusammen. Deren Ufer lassen sich an vielen Stellen erreichen. Mit Gummischuhen sind die Steine auch nicht so derbe unangenehm.Eisig kalt ist das Wasser aber trotzdem. Ich hab mir einen Stein gesucht und lasse meine Füße von der Sonne wieder auftauen.Solange kann ich ja ein bisschen das Wasser beim weglaufen fotografieren.Ein paar Kayaken starten gegenüber aus dem kleinen “Hafen”.Unterdessen haben die Kinder die Steine entdeckt – da kann man schön was bauen.Naja, langsam ist Mittagszeit. Und da warten noch ein paar Kleinigkeiten am Womo auf mich.

(swg)