“Na da binnich aber platt!” sprach der Frosch als er vom LKW überrollt wurde. Frau Merkel scheint das Internet entdeckt zu haben. Nicht nur eine Houmbaidsch! Nein, sie hat jetzt auch einen Video-Podcast. Und regelmäßig soller auch erscheinen. Immerhin beginnt sie traditionell: Sie wirkt wie ein Schüler bei der “Rede an die Nation”. Macht aber nichts, kann Sie üben. Ganz schlecht finde ich Frau Merkels Podcastingversuche ja nicht – mal abgesehen davon, was man sonst von Frau Bundeskanzlerin hält. Ich hab es aus dem Radio erfahren – damit dürften jetzt einige Leute mehr wissen, was ein Podcast ist. Bessere und direktere Werbung können sich die Podcaster doch nicht wünschen? Ach ja: wünschen! Von Stoiber einen Podcast, das wärs! Äh, äh oder nicht?   (swg)